Weiße Husaren

Weiße Husaren / Viersen-Rahser

 

20 Jahre – Weiße Husaren Viersen-Rahser 1992

Die Weißen Husaren wurden aus einer geselligen Runde heraus, Ende des Jahres 1991 gegründet und haben 1992 zum ersten Mal am Schützenfest der St. Notburga Schützenbruderschaft teilgenommen. Im ersten Jahr wurden die Uniformen, die für den Festzug erforderlich sind, ausgeliehen. Im Jahre 1993 präsentierten sich die Weißen Husaren in eigenen Uniformen.


Sappeur-Corps Viersen-Rahser

 


 

Weiße Husaren heute

… und vor 20 Jahren

Der erste Höhepunkt unserer Vereinsgeschichte war das Jahr 2001. In diesem Jahr zog mit Uwe und Sabine Westermann das erste Schützenkönigspaar in der Uniform der Weißen Husaren auf. Ihre Minister waren Alexander und Andrea Wassen sowie Holger Spielhofen mit Stefanie Genenger.

Zum zweiten Mal fungierten 2009 die Weißen Husaren als Königszug. Diesmal hieß das Schützenkönigspaar aus ihren Reihen Alexander und Andrea Wassen mit den Ministern Christoph und Nicole Spielhofen sowie Uwe und Sabine Westermann. Wieder einmal zeigte sich das intakte Vereinsleben des Zuges denn es war ein tolles Fest. Seit 2010 haben wir dann noch unser Mitglied Dierk Orta als Minister an die Sappeure ausgeliehen. Er lief die letzten beiden Jahre in „blau“ und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in „weiß“.

Weiße HusarenSWeiße Husaren

Erfreulich ist das sich einige junge Männer dazu entschlossen haben, in den Zug der Weißen Husaren einzutreten. Aus dem ehemaligen reinen Männerverein der Gründungsjahre ist mittlerweile ein Familienverein geworden. Viele gemeinsame Aktivitäten mit den passiven Mitglieder wie z.B. gemeinsamen Kanutour auf der Niers, beim deftigen Ritteressen in unsrem ehemaligen Vereinslokal Hanni und Werner Westermann beweisen das.

Besonders zu erwähnen sind unsere Ehefrauen, die uns seit je her unterstützen und die mit festlichen Kleidern das Vereinsbild beim den Schützenfeste verschönern.

Weiße Husaren

 

 

Von den damals acht Gründungsmitgliedern sind heute noch fünf aktiv. Dies sind Stefan Brunell, Frank Mihm, Holger Spielhofen, Alexander Wassen und Christoph Spielhofen. Diese feiern demzufolge im Jahr 2012 ihre 30-jährige Mitgliedschaft in der St. Notburga Bruderschaft.

Heute zählen wir zehn aktive Mitglieder. Zu den Genannten konnten wir im Jahr 1999 Uwe Claßen, 2001 Dirk Siewert, im Jahr 2006 Jahr Bernd Siedler und Michael Genenger sowie seit 2008 Dierk Orta als aktive Mitglieder dazu gewinnen. Habt Ihr auch Interesse an einer Mitgliedschaft? Sprecht uns an:

Christoph Spielhofen

(Vorsitzender)

Sittarder Str. 118, 41748 Viersen

Tel.: 02162/32525; Mail: cn.spielhofen@t-online.de

Weiße Husaren Wappen


Anzeige

© Copyright 2011 St.Notburga Schützenbruderschaft Viersen-Rahser 1705 e.V.
Layout und Hosting FKS EDV-Systeme