Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Präsidenten seit 1904 (soweit sie uns bekannt sind)

Präsident Alexander Wassen

2005 -

Alexander Wassen

Nach dem Jubiläumsschützenfest im Jahr 2005 wurde Alexander Wassen auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 27.11.2005 zum neuen Präsidenten gewählt.

Alexander Wassen trat 1982 in die Bruderschaft ein und war zunächst Mitglied der Schüler- und Jungschützen. Im Jahr 1988/1989 war er Jungschützenprinz. 1992 gründete er gemeinsam mit seinen Freunden und ehemaligen Jungschützen die Gruppierung der Weißen Husaren. Von 1995 bis 2005 war er Schatzmeister und im Jahr vor seiner Wahl zum Präsidenten zeitgleich zweiter Vizepräsident unserer Bruderschaft.

Mit dem dritten Anlauf nach den Vogelschüssen in den Jahren 1996 und 2006 gelang es ihm 2008 endlich Schützenkönig zu werden. Ein unfassbar schönes Schützenfest feierte er mit seiner Frau Andrea im Jahr 2009.

Die am 04. & 05. Juni 2016 durchgeführten Diözesanjungschützentage organisierte Alexander Wassen als Hauptverantwortlicher mit unserer gesamten Bruderschaft und begrüßte im Rahser an den beiden Tagen mehr als 1.000 Schüler- und Jungschützen aus der ganzen Diözese Aachen.

 

Aufgrund seiner Verdienste wurden ihm folgende Auszeichnungen verliehen:

1995 – Silbernes Verdienstkreuz (SVK)

2005 – Hoher Bruderschaftsorden (HBO)

2012 – Sankt Sebastianus Ehrenkreuz (SEK)

1985 – 2005

Wolfgang Genenger

1984 nach dem allzu frühen plötzlichen Tod des Präsidenten Erich Jungblut sen. übernahm Wolfgang Genenger zusammen mit Erich Jungblut die kommissarische Führung der Bruderschaft. Im Jahr 1985 wurde er auf der Jahreshauptversammlung zum Präsidenten gewählt.

Wolfgang Genenger trat 1971 in die Bruderschaft ein und war zunächst Mitglied der Jungschützen. Von 1979 bis 1983 war er Jungschützenmeister der Schützenjugend und im Jahr 1980 zum 275-jährigen Jubiläum Jungschützenprinz. 1983 trat er in die Generalität unserer Bruderschaft ein und wurde ein Jahr später stellvertretender Schatzmeister, im Jahr 1989 Schatzmeister und im Jahr 1995 stellvertretender Bezirksbundesmeister im Bezirksverband Viersen-Mitte.

Zum 300-jährigen Jubiläum im Jahr 2005 feierte Wolfgang Genenger mit seiner Frau Steffi als Jubiläums- und Bezirkskönigspaar ein unvergessliches Jubiläumsschützenfest.

Nach 20 Jahren im Amt endete nach dem Schützenfest im Jahr 2005 auf seinen Wunsch seine Präsidentschaft. Bei der im November 2005 durchgeführten Jahreshauptversammlung wurde er einstimmig zum Ehrenpräsidenten unserer Bruderschaft ernannt.

Seinen Lebenslauf als Schütze setzte er eindrucksvoll fort und übernahm in den folgenden Jahren mehr und mehr Verantwortung für die Schützenfamilie in ganz Deutschland. So war er von 2005 bis 2010 Bezirksbundesmeister im Bezirksverband Viersen-Mitte, dem er seit 2010 als Ehrenmitglied angehört. Von 2009 bis 2016 war er Diözesanbundesmeister im Diözesanverband Aachen und ist seit 2015 stellvertretender Bundesschützenmeister im Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Seit 2005 ist er zudem Mitglied im Präsidium des Bundes der historischen Deutschen Schützenbruderschaften und Mitglied der Ritterschaft der Europäischen Gemeinschaft der Schützen.

Aufgrund seiner Verdienste wurden ihm folgende Auszeichnungen verliehen:

1981 – Silbernes Verdienstkreuz (SVK)

1986 – Hoher Bruderschaftsorden (HBO)

1989 – Graf-Reifferscheidt-Dyck-Plakette

1992 – Sankt Sebastianus Ehrenkreuz (SEK)

1999 – Schulterband zum SEK Ehrenkreuz

2012 – Goldener Stern zum SEK Ehrenkreuz

Ehrenpräsident Wolfgang Genenger
Erich Jungblut sen.

1974 – 1984

Erich Jungblut sen.

 

1970-1974

Herbert Thomackenstein

Herbert Thomackenstein
Mathias Droste

1966-1970

Mathias Droste

1965-1966

Heinz Zeh

Heinz Zeh
Mathias Droste

1962-1965

Matthias Droste

1957-1962

Arnold Ehs

1954-1957

Hans Halsig

1952-1954

Engelbert Mihm

1936-1952

(hier fehlen uns leider die entsprechenden Daten)

1934-1936

Josef Lankes

1926-1934

Josef Backes

1922-1926

Johann Harbers

1912-1922

(hier fehlen uns leider die entsprechenden Daten)

1911-1912

Peter Lawrawirtz

1909-1911

Martin Donkes

1907-1909

Martin Jinkertz

1904-1907

Aloys Feikes

(Für die Zeit vor 1904 fehlen uns leider die entsprechenden Daten)

Kontakt

Michael Mertens
Rahserstraße 144
41748 Viersen

 

Telefon: (02162) 381685
Handy: (0152) 53081609
E-Mail: Hier bitte klicken...

Gerneralität
Weiße Husaren
Infanterie